Willkommen im Centrum Schwule Geschichte, dem Archiv und der Forschungsstätte der Schwulenbewegung im Rheinland. Erfahren Sie alles über unsere Stadtführungen, Ausstellungen und Aktivitäten.
Wir freuen uns über Ihr ehrenamtliches Engagement oder Ihre finanzielle Unterstützung durch eine Mitgliedschaft. Sie erreichen uns unter centrumschwulegeschichte@hotmail.com

Mit Unterstützung durch




Ausstellung:

IM NAMEN DES VOLKES !?
§ 175 StGB im Wandel der Zeit

Ort:
Landschaftsverband Rheinland
Landeshaus
Kennedy-Ufer 2 | 50679 Köln

Öffnungszeiten:
6. bis 30. Juni 2019
Montag bis Freitag, 10.00 bis 17.00 Uhr

Samstags und Sonntags nach Anmeldung
Eintritt frei


1994, vor 25 Jahren, wurde der § 175 StGB gestrichen, mit dem bis dahin gleichgeschlechtlich begehrende Männer strafrechtlich verfolgt wurden. Und wiederum vor 50 Jahren wurden in der Bundesrepublik Deutschland die §§ 175/175a StGB  liberalisiert, die noch in der Fassung aus der Zeit des Nationalsozialismus gültig waren.

Das Centrum Schwule Geschichte Köln nimmt diese Jubiläen zum Anlass, die Geschichte des § 175 StGB von den Anfängen bis zur Streichung 1994 in einer Ausstellung darzustellen und die aktuelle Bedeutung dieser Geschichte für LSBT*I-Menschen zu zeigen.

Gefördert wird die Ausstellung vom Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration des Landes Nordrhein-Westfalen, von der Bundesstiftung Magnus Hirschfeld und der Hannchen-Mehrzweck-Stiftung.



Stadtführungen:

Sonntag, 2. Juni, 15 Uhr
Sonntag, 22. September,  15 Uhr
Warme Meilen 2.0

Führung durch das schwule Köln mit anschließender Besuchsmöglichkeit im Archiv des Centrum Schwule Geschichte

Treffpunkt: vor dem Museum Ludwig (Eingang Domseite)
Kostenbeitrag: 10,00 €, ermäßigt 8,00 € inkl. KVB-Ticket zum Centrum Schwule Geschichte, Gustav-Heinemann-Ufer


Anmeldung nicht erforderlich

Sonderführungen für Gruppen sind jederzeit möglich. Anfragen bitte
ausschließlich per Mail über centrumschwulegeschichte@hotmail.com.


Änderungen vorbehalten.
Zeitnahe Informationen auf unserer Webseite und bei facebook.

HIStory

Unser Magazin zur schwulen Geschichte.
Die aktuelle Ausgabe kann hier heruntergeladen werden.